Start­sei­te|Ergo­the­ra­pie

Ergotherapie

sep 2

Heilmittel

Wir bie­ten Kin­dern und Erwach­se­nen Behand­lun­gen in den Berei­chen Päd­ia­trie (Kin­der),
Orthopädie/Handfunktion, Neu­ro­lo­gie sowie Geriatrie/Alltagsbewältigung an.

Therapie für Kinder

  • Wahr­neh­mungs­ver­ar­bei­tung (Spü­ren, Gleich­ge­wicht, Sehen, Hören)
  • Bewe­gung und Koordination
  • Fein- und Gra­fo­mo­to­rik, Auf­merk­sam­keit, Kon­zen­tra­ti­on und Lernen
  • Spiel‑, Sprach- und Malentwicklung
  • Psy­choemo­tio­na­le Entwicklung
  • Selb­stän­dig­keit im Alltag
  • Lern­the­ra­pie (LRS, Dys­kal­ku­lie, AD(H)S)

Therapie für Erwachsene und Senioren

Bei neu­ro­lo­gi­schen Diagnosen

  • Schlag­an­fall / Hirnblutung
  • Sen­si­bi­li­täts­stö­run­gen (Pare­sen, Ner­ven­kom­pres­si­ons­syn­dro­me, Taubheitsgefühle)
  • Mul­ti­ple Sklerose
  • Mor­bus Parkinson
  • ZUDEM: Hilfs­mit­tel­be­ra­tung, ADL-Trai­ning (Akti­vi­tä­ten des täg­li­chen Lebens)

Bei ortho­pä­di­schen Diagnosen

  • Rheu­ma / Arthrose
  • Schmer­zen
  • Brü­che / Amputationen
  • nach Ope­ra­ti­on / Draht- oder Plattenentfernung
  • Gelenk­er­satz
  • ZUDEM: Taping, ther­mi­sche Anwen­dung, Gelenk­schutz- und Hilfsmittelberatung

Wir arbeiten interdisziplinär.

Sie erhal­ten bei Bedarf Phy­sio­the­ra­pie, Ergo­the­ra­pie und Logo­pä­die aus einer Hand

Haus & Heim­be­su­che nach Ver­ein­ba­rung und Verfügbarkeit